• DIPL.-ING. JACOB KOWOL | FIRESTONE BUILDING PRODUCTS
  • 1991 - 1995  Bauingenieur-Studium an der BUGH Wuppertal
  • 1995 - 1998  Kalkulation und Bauleitung (Generalunternehmen)
  • 1998 - 2012  Anwendungstechnik (Dachbahnen-Hersteller)
  • 2012 - 2016  Produktmanagement (Dämmstoff-Hersteller)
  • seit 2016:     Architektenberatung bei FIRESTONE
  • DIPL.-ING. HARALD APEL | FRANKEN-SYSTEMS GMBH
  • Bauingenieursstudium in Zittau / Sachsen 
  • Außendienstmitarbeiter, selbstständiger Handelsvertreter und Systemberater verschiedener Unternehmen zur Dachabdichtung
  • Seit 2007 Leiter Anwendungstechnik Fa. FRANKEN-Systems GmbH in Kitzingen 
  • Dipl.-Ing. Mani Pentschew | JACKON INSULATION GMBH
  •  Bauingenieurin (FH)
  • 1998-2009 Technische Beratung bei Heidelberger Kalksandstein GmbH
  •  seit 2009 Technische Beratung bei JACKON Insulation GmbH
  • seit 2013 Technische Beratung und Leitung Planer- und Objektservice JACKON Insulation GmbH
  • Martin Günzel | JACKON INSULATION GMBH
  • Dipl.-Betriebswirt (FH)
  • Technische Beratung von GK-Systemen Osteuropa und Russland bei Gebr. Knauf Westdeutsche Gipswerke KG
  • Produktmanager für Trockengemische
  • Technische Beratung für Akustiksysteme bei Odenwald Faserplattenwerk GmbH
  • Länderbeauftragter für chem. Zusatzmittel in Ost- und Südosteuropa bei Knopp Vertriebs GmbH
  • Technische Beratung bei JACKON Insulation GmbH
  • Uwe Knorr | Sita Bauelemente GmbH
  • Seit 1997 Handelsvertretung der Sita Bauelemente GmbH
  • Ausbildung: Dachdeckermeister und Staatl. Gepr. Techniker Hochbau
  • Dipl. Ing. Ute Weiß | Sita Bauelemente GmbH
  • Seit 2005 Projektleiterin Flachdachentwässerung und Referentin für interne und externe Schulungen bei der Sita Bauelemente GmbH
  • Ausbildung: Dipl.-Ing. Architektur
  • Stefan Schönemann | Sita Bauelemente GmbH
  • Seit 2008 Handelsvertretung der Sita Bauelemente GmbH
  • Ausbildung: Spenglermeister
  • WERNER KAUFHOLD | OPTIGRÜN INTERNATIONAL AG
  • Ausbildung zum Landschaftsgärtner 
  • Meister im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau 
  • Berufsbegleitende Fortbildung zum Betriebswirt Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau 
  • Ab 2000 Geschäftsführer für den Bereich Dach- und Innenraumbegrünung eines großen Garten- und Landschaftsbau-Unternehmens 
  • Seit Mai 2013 Gebietsleiter bei Optigrün für Hessen und das nördliche Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Saarland und Luxemburg
  • Stefan Muhl | Optigrün international AG
  • 1982 -1985: Lehre zum Gärtner
  • 1985-1988: Landschaftsgärtner
  • 1988-2004: Baustellenleiter im Galabau
  • 2005-2012: Vertrieb und Entwicklung Spezialbaustoffe für den Galabau
  • seit 2012: Gebietsleiter bei der Optigrün international AG
  • DIPL. ING. MARTIN KÜSTER | Optigrün international AG
  • 1985 Ausbildung zum Landschaftsgärtner
  • 1985-1988 Gehilfenjahre und Auslandspraktika
  • 1988-1994 Studium Landschaftsarchitektur Weihenstephan
  • 1994-1998 Mitarbeit in Landschaftsarchitekturbüros
  • 1998-2000 Bauleitung im Garten- und Landschaftsbau
  • 2001-2003 Vertrieb Baumschule
  • seit 2004 Gebietsleiter bei Optigrün
  • Siegfried Mahr | Optigrün international AG
  • Dipl. Ing. (FH) Landschaftsarchitekt
  • 1988-1993: Studium der Landespflege an der FH Nürtingen
  • 1993-1998: Planungstätigkeit
  • 1998: Fortbildung zum Technischen Betriebswirt IHK und Wechsel in den Vertrieb
  • seit 2005: Gebietsleiter Baden- Württemberg bei der Optigrün international AG
  • 2011-2012: nebenberufliche Fortbildung beim IFBau zum Sachverständigen für Schäden an Freianlagen
  • BA Sc. (FH) Maik Siekmann | OPTIGRÜN INTERNATIONAL AG
  • 2008 - 2012: Studium der Landschaftsarchitketur und Umweltplanung an der HS OWL, Höxter; Tätigkeit im Garten- und Landschaftsbau
  • 2013 - 2017: In der Anwendungstechnik der Optigrün Int. AG tätig;
    Schwerpunkte: allg. Beratung, Entwässerung, Windsog, Verkehrsdach
  • seit 2017: Als Gebietsleiter der Optigrün Int. AG für den Raum südl. NRW  tätig